DEIN TITEL
***

Blog

Startseite
Gästebuch

***


































Credits

Host
Design
10/10/07

Tja, meinen Blog muss ich wahrscheinlich schon ölen, damit er nicht quietscht, weil er so lange außer Betrieb war. Ich hab' mich mal gefragt, warum das eigentlich so ist. Und meine Erkenntnis ist: Mein Blog hat schon ein armseliges Leben. Ich schreib' hier immer nur dann rein, wenn mir irgendwas nicht passt oder mir irgendwas nicht aus dem Kopf geht, mir nicht klar ist. Auch, wenn es vielleicht nicht immer so offensichtlich ist. Und seit die Schule wieder angefangen hat, hab' ich noch nicht einmal die Zeit, hier rumzuheulen. Es gibt wahrscheinlich Leute, die in letzter Zeit öfter meinen Blog besucht haben, als ich selbst. Ok, nicht verwunderlich, weil ich ja auch weiß wann es was Neues gibt und wann nicht. Ich seh's ein.
Okay, die letzten 1 bis 2 Monate, oder wie lang auch immer mein letzter Eintag her ist, jetzt hier wiederzugeben, würde deutlich sogar meine Schreibwahn-Grenze sprengen. Summa summarum:
 

Es ist viel neu, aber noch viel mehr 'anders' geworden. Menschlich wie materiell. Positiv wie negativ.

 

Bis hierhin reicht's dann auch wieder.
Julia

 

Ps: Ich will nicht immer an das Vergangene erinnern müssen, nur um das Zukünftige aufrecht zu erhalten. 

10.10.07 21:37


Und wieder mal..

... ein "re-start"? Aber ein richtiger..!

Schule läuft jetzt schon fast 2 Wochen, es ist kaum zu glauben.  Ich hab' mich schon total eingelebt & fühl' mich ja auch wohl. Die Schule ist echt schön, die meisten Lehrer erträglich & in der Klasse haben sich quasi schon wieder die "Coolen" rauskristallisiert =)  Stehen aber nicht in Konkurrenz mit den Ursprünglichen.

Naja, aber es ist halt doch anders. Und ich vermisse einige wenige seeeehr, jetzt, wo jeder seinen eigenen Weg geht..  

Ganz besonders vermisse ich meine Cariniii   Ich kann deine Liste nur fortführen, weil all das natürlich auch auf dich zutrifft.

 

Ich vermisse...

  • Haare färben..
  • coole Rollerfahrten..
  • Spaziergänge an der Mosel..
  • Stundenlang telefonieren ..
  • durch dick & dünn gehen.. ( Walross etc. .. )
  • Thekendienste..
  • Spastibilder..
  • stylen..
  • Hotel-Nächte..
  • Milchmixes..
  • Filme gucken..
  • Schlagerlieder singen..
  • einfach nur rumsitzen...

  

... mit Carinaaa :'(  Du bist mir so unbeschreiblich wichtig. Du bist einfach viel zu weit weg für mich!

Ich lieb dich Carina, die 4 Jahre waren echt schön & ich hoffe, wenn auch nurnoch so ähnlich, aber dass es in die Richtung weitergeht! 

 

Jetzt bin ich schon wieder total über der Schlafenszeit.. Ich will morgen doch wieder besser gelaunt sein, ich konnte mich heute morgen ja schon kaum selbst ertragen.. So sollen mich die anderen nicht kennen lernen, kommt irgendwie komisch..

Naja, aber ich bin's ja irgendwie auch. Kann ich wohl nicht leugnen.
 

30.8.07 21:28


Jetzt sind 6 Wochen Ferien 'rum. Und ich hab' immernoch 2 Wochen.. Normalerweise sind mir ja schon die üblichen 6 Wochen zu lang - prima. Und obwohl eigentlich, wie ich zumindest mal glaube, alles ja doch schon relativ in Ordnung ist, bin ich komisch drauf.. Seit gestern eigentlich. Hm. Am krassesten sind die plötzlich kommenden Gefühlsausbrüche, die ich fast gar nicht kontrollieren kann. Was ist das? Und nein, ich bin auch nicht schwanger. Echt komisch. Ich denk' schon die ganze Zeit drüber nach, aber ich kann mir noch nicht einmal irgendwelche Erklärungsansätze vorstellen. Ich bin wohl einfach komisch. Hoffentlich gehen die zwei Wochen schnell 'rum & es brechen andere Zeiten an. Vielleicht ist es auch das, was mich komisch stimmt. Hey - ein erster Ansatz! Naja, heute ist der 3.8 & die Azubis haben jetzt schon 3 Arbeitstage hinter sich. Spätestens jetzt ist uns allen klar, dass es nun andere Welten sind. Und jeder lebt in seiner eigenen ab jetzt.

 

.....

 

Ernüchternde Erkenntnis: Noch nicht einmal das Bloggen hat dazu geführt, die 8745555 in meinem Kopf frei herumschwirrenden Gedanken zu sortieren. Chaos.

 

 

"Tell me why do I feel so bad.."

3.8.07 23:04


... und noch nicht einmal meine Stalker sind mehr da..

Irgendwie alles komisch.

28.7.07 22:35


  
  
Es ist sooooo unfair -

Ich vermisse euch sooo sehr :'(

 
3.7.07 22:38


Abschluss 007

Und es ist vorbei.. wirklich vorbei..  V.O.R.B.E.I ! 
Noch nie so ein komisches Gefühl gehabt. Donnerstag Abschlussstreich, wenn auch nicht alles so ganz reibunglos verlaufen ist. Aber es war schon echt lustig. Freitag dann Abschlussball. Mein persönliches Highlight, weil auch viel Stress & Ärger drin gehangen hat. Aber wie alles abgelaufen ist - Kompliment. Völliges Gegenteil zum letzten Jahr. Ich fand's echt richtig schön, aber trotzdem war von "Freude" bei mir keine Spur. Es war so komisch   Ich hab' mich so zusammengerissen, da nicht in Tränen auszubrechen.. ist mir mehr oder weniger gut geglückt. Ich konnte anschließend mit mir selbst nichts mehr anfangen, bin deswegen auch nach Hause gefahren und nicht auf die "After-Show-Party" zur Eva. Leute, es hatte nichts mit euch zu tun. Nehmt es bitte nicht persönlich. Aber es gibt echt total schöne Bilder von dem Abend (:  Nach einer mehr schlaflosen und gedankenvollen Nacht hab' ich dann Samstag tagsüber nochmal ein bisschen gepennt, weil abends ging's ab zur Houseparty beim Mario, wo ich anfangs ja auch eigentlich gar nicht hin wollte. Meine Stimmung war halt immer noch so... gedrückt, ich weiß es auch nicht. Aber die anderen haben mich Gott sei Dank (!) überredet.  War sau cool. Da hab ich einfach abgeschaltet. Wss bleibt mir auch anderes übrig?
Gestern war dann die inoffizielle Abschlussfeier in Wierschem mit allen 10ern und zeitweise auch ein paar Lehrern. Ach nein - ehemaligen Lehrern. Das wird noch dauern, bis ich mich darauf umgestellt hab. Genauso wie von "Sie" auf "du". Hach man, es war echt schön. Nur irgendwann nachts hat es begonnen zu regnen und ab da ging dann glaub' ich so die Stimmung abwärts.. Und nach und nach wurde ich in meiner Meinung bestärkt, dass ich eigentlich gar nicht mit allen dort feiern wollte, so wie manche da abgegangen sind.. Dass ich die nicht mehr sehen muss find' ich echt überhaupt gar nicht schade. Idioten.
Eva, Carina & ich kamen dann heut morgen um halb 7 oder so Heim und haben eigentlich den ganzen Tag nur geschlafen und rumgeschmuddelt, bis die zwei auch nach und nach abgeholt wurden.

Ich glaub' es dauert noch seine Zeit, bis ich wieder mit allem klar komme. Ich weiß, Abschluss bedeutet auch, dass etwas Neues beginnt. Und ich freu mich ja auch schon irgendwie auf die Zeit in der neuen Schule und überhaupt alles was damit verbunden sein wird, aber die Angst die da mitschwingt und die Leute, die ich zurücklassen muss....  Es ist nicht fair.

25.6.07 23:28


Die Zeit vergeht noch schneller als im Flug. Zuerst zählten wir die Monate, dann die Wochen & jetzt sind es nurnoch 3 Tage - 3 kleine Tage bis zum Abschluss.  Heute schon verschiedene Proben gehabt: offizieller Teil, Tanzkurs.. Freitag dann Abschlussball. Waaaaahhhhh ich werde einfach den ganzen Tag heulen. Gerade ich bin eh so gut in Dingen Abschied.
Naja, bis jetzt gelingt es mir noch ganz gut, dass alles so vor mir her zu schieben und es zu verdrängen. Ich genieße einfach jeden Tag, der jetzt noch kommt. Und irgendwie bin ich ja auch schon mega glücklich. Glücklich ist das richtige Wort. Einerseits. Deswegen bin ich in totaler Geber-Laune. Also Leute, das ist eure Chance. Und ich rede dabei nicht von materiellen Dingen. Ich will gerne meine gute Laune teilen mit Leuten, die ich mag. Gebt mir sie einfach wieder zurück, wenn die Zeiten wiederkommen bei mir, wo ich sie brauche. Wiedersehen macht zwar Freude, aber ich hoffe in dem Fall nicht all zu schnell...  

Heute Abend hab' ich ein Lied im Radio gehört, dass mich an was Schönes erinnert hat. Seitdem hat es sich in meinem Kopf festgesetzt. 
   

  
If you don't know me by now
you will never never never know me..

   

Es ist traumhaft schön <3.

 

18.6.07 19:52


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de